"Bäume sind Gedichte, die die Erde in den Himmel schreibt." Khalil Gibran

 

Kunst im Park

"Als ob Kunst nicht auch Natur wäre und Natur Kunst." Christian Morgenstern

Der eigenen Fantasie mehr Raum geben an inspirierenden Orten in der Natur.
Sinnlichkeit und Lebensfreude entstehen lassen
aus lebendigen Farben, Formen und Klängen.
Mit besonderen Fundstücken

 fantasievolle Objekte gestalten.

Ganz im Moment sein.

 

Wer will kann seine Werke fotografisch mit nach Hause nehmen.

 

Alte Bäume besuchen

„Nichts ist für mich mehr Abbild der Welt und des Lebens als der Baum. Vor ihm würde ich täglich nachdenken, vor ihm und über ihn….“
Christian Morgenstern

Wer sehr alte Bäume kennenlernen möchte, findet hier Hinweise zu ihren Standorten:

Starke Bäume in NRW

Alte Bäume (Baumveteranen), Naturdenkmäler und bemerkenswerte Bäume bundesweit

Tief entspannen

"Die Kunst des Ausruhens ist Teil der Kunst des Arbeitens." John Steinbeck

Auf Wegen und Pfaden durch Parks und Wälder die Sinne aktivieren:

 

Ruhe finden, Abstand vom Alltag gewinnen, eintauchen in den Moment, den eigenen Wurzeln näher kommen und das innere Gleichgewicht wieder finden und stärken.

In Balance mit Selbstmassage

"Ruhig sein - dem Fluss des Bewegten die rechte Richtung geben." Han Fe Dsi

Natur - wir selbst sind ein Teil von ihr. Mit einfühlsamer Selbstmassage Do-In und mit Duft-Qigong können wir unsere natürlichen Heilkräfte stärken und ganzheitliche Heilung unterstützen.

Liebevolle Achtsamkeit im Umgang mit uns selbst und mit unserem Körper lässt unser Selbstwertgefühl wachsen. Wir schaffen eine Grundlage für tiefes Wohlbefinden.

WaldLichtWege

Solmund Rita Schnell WaldLichtWege
Semperstr. 48
44801 Bochum

 

Telefonisch

erreichen Sie mich unter:

 

+49 (0)234 9412 1144

 

oder nutzen Sie mein Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Verantwortlich für Bilder und Texte auf dieser Seite: Solmund Rita Schnell. Für die Inhalte auf verlinkten Seiten wird keine Verantwortung übernommen.